useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
FondHochstift Passau Urkunden (802-1808)
< previousCharters802 - 1010next >
Charter: 1
Date: 802 III
AbstractKönig Karl [der Große] bestätigt die Schenkung der Grundstücke für den Bau des Klosters St. Salvator zu Krems durch Herzog Tassilo.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 2
Date: 823 VI 28
AbstractKaiser Ludwig der Fromme bestätigt die Schenkung der Grundstücke für die Kirche St. Stephan zu Passau durch Kaiser Karl d. Gr.

Images4
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 3
Date: 836 II 16
AbstractKönig Ludwig der Deutsche schenkt der Passauer Kirche die Kirche in Kirchbach.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 4
Date: 876 XI 3
AbstractKönig Karlmann übergibt dem Priester Werinolf vier Huben im Trungau zu Walahofeld.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 5
Date: 877 VI 28
AbstractKönig Karlmann übergibt dem Kloster Krems (Cremisa) zwei Gebiete, bei Benninwane und zur Donau hin bei Smidaha gelegen.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 6
Date: 886 I 10
AbstractKaiser Karl (III.) stellt die Besitzungen des Passauer Bischofs im kgl. Forst zu Waldkustegenbach, Rehtiberg, Platiropach und Steinpach unter seinen Schutz und verleiht ihnen Immunität.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 7
Date: 888 I 4
AbstractKönig Arnulf schenkt dem Kloster Krems den Hof Niuvanhova im Trungau.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 8
Date: 888 I 5
AbstractKönig Arnulf schenkt dem Abt Snelpero von Krems Lehen im Gebiet Nezzilapach an der Krems.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 9
Date: 888 IV 1
AbstractKönig Arnulf schenkt dem Abt Snelpero drei Huben beim Fluß Scalaha.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 10
Date: 889 V 1
AbstractKönig Arnulf schenkt dem Abt Snelpero das Gut im Dorf Obrinindorf.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 11
Date: 898 IX 9
AbstractKaiser Arnulf bestätigt der Passauer Kirche alle Rechte, Freiheiten und Schenkungen.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 12
Date: 898 XII 13
AbstractKaiser Arnulf schenkt Engelmar, Bischof von Passau, ein Grundstück in der Stadt Passau.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 13
Date: 972 X 18
AbstractKaiser Otto I. bestätigt der Kirche in Lorch die ihr von König Ludwig gemachten Schenkungen von Weinbergen in der Wachau am Ufer der Donau.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 14
Date: 972 X 18
AbstractKaiser Otto I. bestätigt der Kirche in Lorch die ihr von König Ludwig gemachten Schenkungen von Weinbergen in der Wachau am Ufer der Donau.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 15
Date: 973 IX 11
AbstractKaiser Otto II. bestätigt dem Hochstift den Besitz einer Hofstatt in Regensburg bei St. Kassian.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 16
Date: 976 VII 22
AbstractKaiser Otto II. bestätigt dem Hochstift den Schutz der Immunität für alle seine Besitzungen.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 17
Date: 976 VII 22
AbstractKaiser Otto II. schenkt der Kirche zu Passau die Marienabtei mit dem Dorf Walahunesdorf.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 18
Date: 976 VII 22
AbstractKaiser Otto II. schenkt dem Hochstift einen Teil des Zolls in der Stadt Passau.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 17
Date: 976 VII 22
AbstractKaiser Otto II. ... (wie Urk. Nr. 17/1)

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 19
Date: 977 X 5
AbstractKaiser Otto II. schenkt dem Bistum Lorch-Passau sein Eigengut die Ennsburg im Traungau sowie 10 Königshufen in Lorch.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 20
Date: 985 IX 30
AbstractKaiser Otto III. gewährt, daß die Kolonen die Abgaben an den Vogt der Passauer Kirche zu entrichten haben.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 21
Date: 993 I 27
AbstractKaiser Otto III bestätigt alle Schenkungen an die Passauer Kirche.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 22
Date: 993 II 6
AbstractKaiser Otto III. bestätigt die Immunität der Passauer Kirche vor den bayerischen Herzögen..

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 23
Date: 999 I 3
AbstractKaiser Otto III. gewährt die Errichtung von Markt und Münze zu Passau.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 24
Date: 1007 IV 17
AbstractKönig Heinrich II. übergibt der Passauer Kirche die Güter Ernustesdorf und Albarin im Tausch gegen Trevina.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 25
Date: 1010 IV 19
AbstractKönig Heinrich II. schenkt der Äbtissin Eilika von Niedernburg die Dörfer Aufhausen, Aufhoven und Urching.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 25
Date: 1010 IV 19
AbstractKönig Heinrich II. schenkt der Äbtissin Eilika und ihrem Kloster ein Gut in dem Ort Winidorf, in der Grafschaft des Grafen Adalbert im Sweinigowe gelegen.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 25
Date: 1010 IV 19
AbstractKönig Heinrich II. verleiht der Äbtissin Eilika und ihrem Kloster zu Passau seinen Anteil am Zoll zu Passau und den gesamten böhmischen Zoll, ferner den Bann über den auf dem Gut des Klosters errichteten Fleischmarkt und den Zoll, dazu die Rechtsprechung und alle öffentlichen Rechte über die auf dem Gebiet der Abtei(1) lebenden Freien und Knechte.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 25
Date: 1010 IV 28
AbstractKönig Heinrich II. schenkt der Äbtissin Eilika und ihrem Kloster zu Niedernburg auf Bitten seiner Frau, der Königin Kunigunde, und des Herzogs Hezilin(2) einen Teil des in der Grafschaft des Adalbert gelegenen Nordwaldes.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 26
Date: 1014 VII 5
AbstractKaiser Heinrich II übergibt dem Passauer Bischof Berengar Grundstücke an verschiedenen Orten zum Bau von Kirchen.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
< previousCharters802 - 1010next >