useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Engelszell, Trappisten 1299 VI 30
Signature: 1299 VI 30
no graphic available
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
30. Juni 1299, Passau (Passaue)
Heinrich von Pocksruk verkauft dem Kloster Engelszell seinen Hof zu Aich.
Source Regest: OÖUB 6 (Wien 1872), Nr. 23 (Anhang), S. 593
 

cop.
Geschriebene Chronik des Klosters Engeslzell vom Jahre 1783

    x
    Ich Heinrich von Poksrukk vergich an diesen briefe offentlichen, das ich mit guten willen meiner hausfrauen Gertuden und meiner kinder Penisch, Wernhartes, Philippen, Perchten, Engel mein hern abpt und seinen gotshaus von Engelcelle han verkauffet meinen hof da ze Aich, der mein recht aigen was, und han in im geantwortet us meinen nuzen und us mein gwer zu rechten aigen um siben und zwainzig pfund und ein halbes pfund pfenning alter Wienner, des ich auch gewert bin. Ich seze auch dem closter von Engelcelle mein guet das Erichtmanstorf mit meines hern willen und wissen von Passau, von dem es lehen ist und mein aigen dass grueb, das das closter von Engelcelle darauf haben sol allen den schaden, den es emphaht an dem vorgenanten hove da ze Aich, ob er ime werde zu krieg getan und auch für rechte scherme. Darüber gib ich zu urkunt disen briefe versigelt mit meinen insigel und meiner brüeder hern Ulrichs und hern Leopoldes und hern Aspeins von Hag. Der ist gegeben daz Passaue, da von Christes purt warn zwölfhundert iaren und (in) den neun und neunzigsten iar an sant Paulstag.
    Source Fulltext: OÖUB 6 (Wien 1872), Nr. 23 (Anhang), S. 593

    Original dating clausesant Paulstag



    LanguageDeutsch
    Places
    • Passau (Passaue)
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.