useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Hauptarchiv - Urkunden (1177 -1526) 3497a
Signature: 3497a
no graphic available
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1453 II 22, Wien
König Lasslaw bevollmächtigt den edeln Ulreich Eiczinger von Eiczing, alle von maister Hanns von Meyrs, Königs Albrecht II. canczler, hinterlassenen Gülten und Güter, deren Kaufbriefe zum Theile in den Besitz des Kaisers gekommen seien und von diesem dem Eitzinger vorenthalten werden, völlicleich zu ervordern und inzebringen, und befiehlt seinen Unterthanen, die genannten Güter, gült, gelt, geltschuld und brief dem Eitzinger einzuantworten, auch für den Fall, als er selbst icht gerechtikait darczu hätte.
Source Regest: Quellen zur Geschichte der Stadt Wien, Bd. II/2, Nr. a
 


Current repository
Wiener Stadt- und Landesarchiv

  • notes extra sigillum
    • Vidimiert in Urk. n° 3567 von dem Schottenabte Martin, dem die Urkunde von Ulrich Eitzinger vorgelegt worden war.
x

Original dating clauseGeben zu Wienn an phincztag vor dem suntag Reminiscere in der Vasten, nach Kristi gepurde 1400 darnach im 53., unserr krönung unsers reichs des Hungerischen etc. im dreizehenden jare.

Places
  • Wien
     
    x
    There are no annotations available for this image!
    The annotation you selected is not linked to a markup element!
    Related to:
    Content:
    Additional Description:
    A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.