useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Bürgerspital - Urkunden (1264-1843) 681
Fonds > AT-WStLA > HABsp > 681
Signature: 681
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1460 VI 27, Wien
Bessarion, Bischof von tusculum, Kardinal von Nicenus, päpstlicher Legat, beurkundet, daß beim Besuch der Allerheiligenkirche des Bürgerspitals zu Weihnachten, Ostern, Pfingsten und Mariä Himmelfahrt für Spenden, die zum erhalt des Hauses und des gottesdienstes oder zur Betreuung der Armen beitragen, ein Ablaß von 100 Tagen, gegen das Beten von einem Vaterunser und einem Avemaria 10 Tage Bußzeit freigekauft, sowie beim Beten von zwei Vaterunser und einem Avemaria bei Freitagsmessen 30 Tage Bußzeit freigekauft, beim erhalt der Kommunion 10 Tage Bußzeit freigekauft werden können. Siegler: Bischof Bessarion.
Source Regest: Wiener Stadt- und Landesarchiv, Regesten Bürgerspital
 


Current repository
Wiener Stadt- und Landesarchiv

    Graphics: 
    x

    Original dating clausedie vero vicesima septima mensis Iunii

    Places
    • Wien
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.