useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Bürgerspital - Urkunden (1264-1843) 682
Fonds > AT-WStLA > HABsp > 682
Signature: 682
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1461 XII 18, Wien
»Mert Enthammer«, Richter, und der Rat von Wien beurkunden, daß »Kristan Prenner«, Bürgermeister, und seine Frau Anna eine Messe stiften, die jeden Freitag stattfinden soll, die aus zwei Weingärten im »Kesgraben«, mit jährlichen Abgaben an das Frauenkloster St. Klara von 1,5 Emmer Wein nach Bergrecht, und 1,5 Emmer Wein an das Kloster Gaming (»Gemnyck«), und einem dreiviertel Joch Weingarten vor dem Stubentor, mit jährlichen Abgaben an den Pfarrer von St. Marx von 30 Pfennig und einem Helbling nach Grundrecht, finaziert werden soll. Diese Weingärten werden der Hauerzeche des Bürgerspitals übertragen, mit der Verpflichtung jeden Freitag die Messe abzuhalten. Diese Messfeiern sollen auch durch die Stadt Wien bewahrt bleiben. Siegler: Wiener Stadtsiegel (leicht beschädigt)
Source Regest: Wiener Stadt- und Landesarchiv, Regesten Bürgerspital
 


Current repository
Wiener Stadt- und Landesarchiv

    Graphics: 
    x

    Original dating clausephicztag vor sand Thomans tag des heilig Zwelifpoten

    Places
    • Wien
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.