useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Illuminierte Urkunden - Kardinalsammelindulgenzen 1518-09-03_Bregenz
Signature: 1518-09-03_Bregenz

This charter is an interpretation of :
1518-09-03_Bregenz

Zoom image:
Add bookmark
1518-09-03, Rom
Kardinalsammelindulgenz für die Pfarrkirche der hl. Stephan und Laurenz in Lindenberg (Allgäu):
Der Kardinalbischof Dominicus Grimani, die Kardinalpriester Leonardus Grosso de Rovere, Antonius Maria Ciocchi deI Monte, Petrus de Aretio, Achilles de Grassis, Adrianus Gouffier, Johannes de Piccolominibus, Scaramutia Trivultius, Ferdinandus Poncettus sowie die Kardinaldiakone Ludovicus de Aragonia, Amaneus de Alberto und Paulus de Cesis [hier offenbar fälschlich unter den Diakonen, seine Titelkirche St. Nicolai inter imagines war die eines Kardinalpresbyters] stellen für die zu Ehren der Heiligen Stefan und Laurentius geweihten Pfarrkirche von Lindenberg im Allgäu, an deren Jakobsaltar eine Bruderschaft gegründet worden ist, einen Ablassbrief aus. Damit die Pfarrkirche in angemessener Ehrfurcht besucht und geehrt wird, ihr Bau und ihre Gebäude nötige Reparatur, Unterhaltung und tätige Hilfe erfahren und sie auch mit Büchern, Kelchen, Lichtern, Kirchenschmuck und anderen Dingen entsprechend unterstützt wird, erlassen die Kardinäle allen hundert Tage zeitlicher Sündenstrafen für jedes der zu Ehren folgender Heiliger veranstalteter Feste, wenn sie nach erfolgter Beichte von der ersten bis zur zweiten Vesper des Festes die Kirche besuchen und die genannte Hilfe leisten: Jakob, Anna, Peter und Paul, Katharina und Bernhard.
Source Regest: FWF Projekt P 26706-G21 "Illuminierte Urkunden"
Bearbeitungsstand: HOCH
 

Original
Current repository
Bregenz, Vorarlberger Landesarchiv, Ohne Herkunftsangabe, Nr. 5710

    Graphics: 
    x
    • Materielle Beschreibung: 
      Der Name des Erstausstellers Dominicus in blauen bzw. roten Ziermajuskeln mit Fleuronnée.
    • Die Initiale D als floral gestaltete Deckfarbeninitiale vor goldenem Initialfeld ausgeführt.
    • links oben ein Bildfeld mit einer entsprechenden Figur des hl. Laurenz. Oben in der Mitte ein Bildfeld mit einem Sudarium mit Vera Ikon (Dreizipfeltypus) mit Kreuznimbus. Die historisierten Teile der Ausstattung durch eine horizontale florale Bordüre verbunden; ganz bescheidene Rankenfortsätzen schliessen den illuminierten Balken rechts und links nach unten ab.
    • Martin Roland
    x
    Bibliography
    Places
    • Baden-Württemberg
      • Type: Region
    • Deutschland
      • Type: Region
    • Italien (Kurie)
      • Type: Region
    • Lindenberg
      • Type: Empfängerort
    • Rom
      • Type: Ausstellungsort
     
    Keywords
    • Illuminated Charters: Niveaus:
      • N1: historiated
      • N1: with Additional Colours
      • N1: painted
      • N1: Initials
      • N1: Borders
    • Illurk-Urkundenart:
      • Kardinalsammelindulgenz
    • Glossary of illuminated charters (in German):
      • Vera-Ikon-Typus
    x
    There are no annotations available for this image!
    The annotation you selected is not linked to a markup element!
    Related to:
    Content:
    Additional Description:
    A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.