useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Illuminierte Urkunden 1501_Erlangen-Karlsruhe
Signature: 1501_Erlangen-Karlsruhe
Zoom image:
Add bookmark
1501 nicht danach, Heidelberg (Druck: Heinrich Seligmann)
Mahnbrief einer Bruderschaft gegen das Fluchen: Der Hausvater wird ermahnt, eine Büchse aufzustellen, in die er und seine Mitbewohner zwei Pfennige einwerfen soll, immer dann, wenn unter Nennung Jesu Christi oder seiner Körperteile geflucht wird. Das Geld soll jeweils am Quatemberfreitag gespendet werden.
Source Regest: FWF Projekt P 26706-G21 "Illuminierte Urkunden"
Bearbeitungsstand: MITTEL
 

Original
Current repository
Erlangen Universitätsbibliothek, Kasten B, Fl. 92 ausgelöst aus: Karlsruhe, Badische Landesbibliothek, Hs. St. Peter perg. 60 (Diurnale Winterteil, dat. 1501; siehe Heinzer, Stamm, S. 139–141)

    Graphics: 
    x
    • Materielle Beschreibung: 
      Typographischer Einblattdruck mit zwei kolorierten (Karlsruhe) Holzschnitten: Oberhalb des Textes ein Schmerzensmann (Dreiviertelfigur) mit Leidenswerkzeugen flankiert von einem Mann mit Rosenkranz und einem soldatisch gewandeten mit Redegestus. Unter dem Text ein ebenfalls querrechteckiger Holzschnitt mit einem Schriftband (Wiltu nit legen eyn so lass dein gotz swern sein) und einer Sparbüchse, in die eine aus einem Wolkenband hervorschauende Hand eine Münze wirft.
    x
    Bibliography

    Comment

    Typographischer Einblattdruck mit zwei Holzschnitten. Als Drucker bestimmt Schanze den Heidelberger Drucker Heinrich Seligmann.
    Als Drucker bestimmt Schanze den Heidelberger Drucker Heinrich Seligmann.
    Die Datierung „nicht nach 1501“ ergibt sich aus der Karlsruher Handschrift, die 1501 datiert ist. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Einblattdruck als Spiegelbeklebungen verwendet, hatte also keinen eigenständigen Wert mehr für die/den damaligen Besitzer(in).
    Der Einblattdruck ist sicherlich keine Urkunde, das Objekt wurde hier aufgenommen, um die oft schwierig zu bestimmende Grenze aufzuzeigen.
    Martin Roland
    Places
    • Baden-Württemberg
      • Type: Region
    • Deutschland
      • Type: Region
    • HRR
      • Type: Region
    • Heidelberg (Druck: Heinrich Seligmann)
      • Type: Ausstellungsort
     
    Keywords
    • Illuminated Charters: Niveaus:
      • N1: historiated
      • N1: Panels
    • Glossary of illuminated charters (in German):
      • Druck
    x
    There are no annotations available for this image!
    The annotation you selected is not linked to a markup element!
    Related to:
    Content:
    Additional Description:
    A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.