useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Rankweil, Pfarrarchiv 3004
Signature: 3004
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
20. Februar 1476
Jakob Hartmann von Rankweil, "Äne"/Großvater und Vogt der Geschwister Jakob, Ännelin und Elslin, eheliche Kinder Hans Hartmanns von Rankweil, verkaufen mit Hand des Hans Bertschler, Landammann zu Rankweil, dem Heinrich Hans und Hans Irmler von Rankweil als Kirchenpflegern auf Unserer Lieben Frauen Berg um 80 Pfund Pfennig Konstanzer Münze Feldkircher Währung einen jährlich zu erlegenden ewigen Martinizins von 4 Pfund Pfennig ab ihrem Hof, gelegen auf dem oberen Trefuns, da Hans Nesensohn darauf sitzt (Anrainer genannt). Item ab ihrem eigenen Gut, genannt in der Erlen, daselbt gelegen (Anrainer genannt). Item ab ihrem Stück daselbst, genannt Eglins Wasen (Anrainer genannt). Item ab ihrem Stück daselbst, genannt Trechs Rutin (Anrainer genannt). Item ab ihrem Stück daselbst, genannt in der Halden (Anrainer genannt). Die Herkunft des Zinses ist angeführt.  

orig.Original
  • Current repository
  • PfA Rankweil

  • Seal Hängesiegel
  • Material: Pergament
    • Graphics: 
      x
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.