useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Stiftsarchiv Wilten Urkunden 156 K
Signature: 156 K
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1460 I 22
Wolfgang Kessler von Mülein (Mühlau) bekennt, dass ihm Abt Jenewein und der Konvent von Wilten ein Gut mit Haus, Hofstatt, Garten und Grundstücken zinslehenweise zu Erbrecht verliehen hat und gibt Revers. Haus, Hofstatt und Garten liegen aneinander und grenzen vorne an die gemeine Straße, neben an Meister Konrads Hofstatt und hinaus an die Kehre und nach dem Rain umhin bei der Kehre an Jörg Seckels Garten und bei demselben Garten herab über den Rain und zu der anderen Seiten an das Gut, das er von Michel Seckel gekauft hat. Jährlicher Grundzins: 5 Pfund Berner. Aussteller: Wolfgang Kessler  



  • SigillantKristoff Haidvalk, Bürger zu Innsbruck
  • SealHängesiegelKristoff Haidvalk, Bürger zu Innsbruck
  • Material: Pergament
  • Dimensions: Plika
    • Graphics: 
      x
      Bibliography
      • Lorenz Stefan, Registratur 1 (StAW Signatur A 04 01 04), p. 545 - Hausgarten und Güter in Mülan, Gericht Thaur.


      LanguageDeutsch
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.