useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden Klosterneuburg (1002-1767) 1136 IX 29
Signature: 1136 IX 29
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
{29. September 1136}
Mgf. Leopold [III.] überträgt mit Zustimmung seiner Frau Agnes anlässlich der Weihe der Stiftskirche in Klosterneuburg die Hörigen Siegfried und Prunrich mit deren Angehörigen und Besitz und verkündet Ebf. Konrad [I.] von Salzburg, Bf. Reginmar von Passau und Bf. Roman von Gurk sowie dem Klerus und dem Volk, dass er die Kirche und ihren Besitz dem hl. Petrus und dem Papst Innocenz [II.] durch die Hand Wolframs von Bodenkirchen (nobilis vir) auf der Synode von Pisa übertragen habe, wo der Papst ein feierliches Privileg für die Stiftung ausgestellt hatte, das von allen anwesenden 56 Bischöfen unterzeichnet worden war. $$Zeugen: Mgf. Otakar von Steier, die Gf. Dietrich von Greifenstein, Konrad von Peilstein, Gebhard von Poigen, dessen Bruder Adalbert und sein Sohn Hermann, Leutold von Plain und sein Sohn Leutold, Eckbert von Pitten, Sieghard und Gebhard von Burghausen, die Edlen Adalram und sein Bruder Adalbert von Perg, Otto von Lengenbach und seine Brüder Hartwig und Heidenreich, Walter von St. Andrä und seine Brüder Adalram von Eppenberg und Hartnid von Reidling, Ernst von Traisen, Otto und sein Bruder Walchun von Machland, Heinrich von Simmering, Rudolf von Peggau. Anno ab incarnatione [...] tertio kalendas octobris.
Source Regest: Paul Herold (Neubearbeitung)
 

orig.angebliches Original
Current repository
Stiftsarchiv Klosterneuburg Urk. 1136 IX 29 (http://www.stift-klosterneuburg.at)

(Falsches) S. des Mgfen. Leopold. Material: Pergament
    Graphics: 

    cop.
    Kop.: Chart. II fol. 5v;


      cop.
      Chart. III fol. 21r;


        cop.
        Chart. IV fol. 28r.

          x

          Original dating clausetertio kalendas octobris

          Editions
          • Druck: Fischer, Schicksale 2 n. 5; Schönsteiner, Freiheitsbriefe n. 3; BUB I n. 10.
          Secondary Literature
          • Lit.: Schönsteiner, Freiheitsbriefe 12-15; Dienst, Regionalgeschichte 116f.


          LanguageLatein
          Places
          • Lengenbach
            • Regular Form: Altlengbach (GB NL)
            • Type: Ortsindex
           
          x
          There are no annotations available for this image!
          The annotation you selected is not linked to a markup element!
          Related to:
          Content:
          Additional Description:
          A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.