useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden 3334
Signature: 3334
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1434 September 09, Basel, St Leonhard
Julian, Kardinaldiakon S. Angeli, Apostolischer Legat für Deutschland, transsumiert auf Bitten von Johannes v. Hoffenheim, Deutschordens-Bruder, im Auftrage des Deutschmeisters Eberhard v. Saunsheim die Urkunde von 1424, August 12. Horneck, oben Nr. 3169 mit 83 Papst- und Konzilsurkunden unter Auslassung der Notariatsschlußvermerke und Ergänzung folgender Urkunden:* 84) des Papstes Martin V. von 1429116. Rom, oben Nr. 3266; 85) des Papstes Martin V. von 14300720. Rom, oben Nr. 3289; 86) des Papstes Eugen IV. von 14311215. Rom, oben Nr. 3299; 87) des Papstes Eugen IV. von 14310218. Rom, oben Nr. 3294;
Source Regest: Udo ARNOLD/Marian TUMLER, Die Urkunden des Deutschordenszentralarchivs in Wien. Regesten I-III (=Quellen und Studien zur Geschichte des Deutschen Ordens 60/I-III, Marburg 2006- 2009) Nr. 3334
 


Current repository
Deutschordenszentralarchiv Wien,
Stuttgart 1907 (1 Exemplar), 1) und 3) Ellingen, 6) Mergentheim

    Graphics: 
    x
    Editions
    • Strehlke 196 (Teildruck); de Geer 192 (ebenso, beide nach anderer Vorlage).
    abstracts
    • Berichte IV/2, 629

    Comment

    1) Or. Perg., 33 beschriebene Blätter, 1 Blatt unbeschrieben, ca. 28 x 38 cm; Umschlag; 2 Notariatszeichen; spitzovales Siegel des Julian, rot in weißem Wachs, Engel unter Baldachin;>zwang< >25<2) Or. Perg., 35 beschriebene Blätter, 1 Blatt unbeschrieben, ca. 29 x 40 cm; Umschlag; 2 Notariatszeichen; spitzovales Siegel des Julian, rot in weißem Wachs, Engel unter Baldachin; 3) Or. Perg., 38 beschriebene Blätter, ca. 29 x 40 cm; Umschlag; 2 Notariatszeichen; spitzovales Siegel des Julian in Blechkapsel, rot in weißem Wachs, Engel unter Baldachin; 4) Or. Perg., 24 Blatt beschrieben, ca. 25 x 34 cm; Umschlag; teilweise verletzt, viel benutzt; mehrere Seiten stockfleckig, 1. und 2. Seite teilweise verderbt, schöne Initialen; 2 Notariatszeichen; Siegel fehlt; 5) Or. Perg., 27 Blatt beschrieben, 1 Blatt unbeschrieben, ca. 25 x 34 cm; Umschlag; 2 Notariatszeichen; Siegel fehlt; 6) Or. Perg.; 15 Blatt beschrieben, 3 Blatt unbeschrieben, ca. 32 ž 43 cm; Umschlag, Frontteil halbiert; schöne Initialen; ohne Notariatszeichen; ohne Siegel;>zwang< 7) Transsumpt 14400926-28. Hanswic (= Nr. 3446); 8) Transsumpt 1448088. Heidelberg (= Nr. 3613); 9) Transsumpt 15000410 (= Nr. 4482); 10) Transsumpt 17090315. Innsbruck.


    Notes
    * siehe Fußnote zu 14240812. Horneck, oben Nr. 3169.
    Places
    • Basel, St Leonhard
      Persons
      • Zeugen: Heinrich Holland, Praepositus S. Petri Imbriacensis, Konstanzer Diözese (Embrach, Schweiz?), Johann Suseler, Kanoniker zu Konstanz, Werner v. Münster, Michael v. Wertheim von Würzburg, beide Kleriker und Notare.
        • Type: Zeuge
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.