useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden 3326
Signature: 3326
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1434 Juni 27
Bruder Gottfried Niederhauser Landkomtur der Ballei an der Etsch und im Gebirge bekennt, daß Ludwig, des Ordenshauses zu Lengmoos Baumann auf dem Haus im Lorenztal, vor ihm erschienen sei und erklärt habe, daß er den bisherigen Zins, nämlich jährlich am St. Martinstag zehn Pfund Berner und ein Kitzlein zu Ostern, nicht mehr leisten könne, da über seine Äcker ein Bergbruch (Mure) niedergegangen und dieselben vernichtet habe. In Berücksichtigung dieses Umstandes und nach Besichtigung des Ackers sowie Beratung mit dem Bruder Otto Eckersdorfer Hauskomtur und Pfarrer zu Lengmoos gewährt Landkomtur Gottfried Niederhauser dem Baumann Ludwig einen Zinsnachlaß von 2 Pfund Berner jährlich, so daß er, seine Erben und Besitznachfolger in Zukunft jährlich am St. Martinstag nur 8 Pfund Berner und ein Kitzlein zu Ostern zu zinsen haben.
Source Regest: Udo ARNOLD/Marian TUMLER, Die Urkunden des Deutschordenszentralarchivs in Wien. Regesten I-III (=Quellen und Studien zur Geschichte des Deutschen Ordens 60/I-III, Marburg 2006- 2009) Nr. 3326
 


Current repository
Deutschordenszentralarchiv Wien,
Lengmoos

  • SealSiegel des Landkomturs, verloren. Liegt unter 1434, Juli 4.
    • Graphics: 
      x
      abstracts
      • Ladurner S. 92f. (zu Juli 4); Pettenegg 1887

      Comment

      Or. Perg.;
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.