useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Illuminierte Urkunden 1556-06-12_Marburg
Signature: 1556-06-12_Marburg

This charter is an interpretation of :
UrkHersfeld/1570

Add bookmark
1556-06-12, Rom
Papst Paul IV. befiehlt dem Konvent von Hersfeld, den nach dem Tod Abt Kraft [Myles] kanonisch gewählten und vom Papst bestätigten neuen Abt von Hersfeld, Michael [Landgraf], den schuldigen Gehorsam zu leisten.
Source Regest: FWF Projekt P 26706-G21 "Illuminierte Urkunden"
Bearbeitungsstand: MITTEL
 

Original
Current repository
Marburg, Hessisches Staatsarchiv, Bestand Urk 56 (Kloster Hersfeld), Nr. 1570

    x
    • Materielle Beschreibung: 
      Stark vergrösserte Federzeichnungsinitialen (vor allem P[aulus] und d[ilectis]) mit teilweise ganz floralem Buchstabenkörper.
    • Stil und Einordnung: 
      Die Urkunde steht als Vertreter des neuen Dekorationstyps bei Papsturkunden, der bis ins 20. Jahrhundert beibehalten werden wird. Aus der Initiale zu Beginn sowie weiteren Buchstaben der ersten Zeile werden florale Zierformen generiert, wodurch die Lesbarkeit stark zurückgedrängt wird. Dies gilt in weiterer Folge auch für die Kontextschrift, die auf Exklusivität setzt und die Lesbarkeit bewusst vernachlässigt.
    • Martin Roland
    x
    Places
    • Deutschland
      • Type: Region
    • Hersfeld
      • Type: Empfängerort
    • Hessen
      • Type: Region
    • Italien (Kurie)
      • Type: Region
    • Rom
      • Type: Ausstellungsort
    Persons
    • Papst Paul IV.
      Keywords
      • Illuminated Charters: Niveaus:
        • N2: Initials
        • N2: Display script (with decorative character)
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.