useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Hospitalarchiv Urkunden U 510
Signature: U 510
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1483 März 15,
Vogt und Richter des Gerichts zu Ruppertshofen in der Waibelhub verhandeln über die Klage des Christian Zech zu Durlangen (Durnungen), dessen Fürsprecher Lienhard Mangolt ist, gegen Hans Hartmann, Klaus Hartmanns Sohn daselbst. Der Beklagte, der auf des Klägers Acker genannt Bruckacker eine Eiche umgehauen hat, erklärt durch seinen Fürsprecher Lienhard Kißling, er habe dies getan, als dieser Acker noch seinem Vater gehörte. Das Gericht entscheidet, daß der Beklagte dem Kläger eine Entschädigung zahlen soll. Siegler: Peter Schönleber, öff. Notar  

Ausfertigung
Current repository
Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd Alte Signatur: XIV.5

  • Material: Pergament
    • Graphics: 
      x

      Original dating clauseuff samstag nechst vor dem sontag Judica in der vasten

      Editions
      • R: Nitsch, Spitalarchiv, Nr. 584, S. 106f.
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.