useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Kloster St. Emmeram Regensburg Urkunden (0794-1800) BayHStA, Kloster St. Emmeram Regensburg Urkunden 19
Signature: BayHStA, Kloster St. Emmeram Regensburg Urkunden 19
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
903 August 12, Ötting
König Ludwig das Kind nimmt das Kloster St. Emmeram in seinen Schutz, bestätigt ihm seine Besitzungen, die Immunität, die Befreiung von der bischöflichen Gewalt und die freie Abtswahl unter Verpflichtung zu einem seit Kaiser Karl dem Großen üblichen Jahreszins nach Rom, regelt die Zollfreiheit und Abgaben an den Vogt und verleiht dem Kloster alle Würden der vornehmsten Benediktinerabteien in Deutschland.
S=A  

unechte Ausf.
Current repository
DE-BayHStA,
Provenienz: Reichsstift Regensburg-St. Emmeram

  • Sealein durchgedrücktes Siegel
  • Material: Perg.
  • Dimensions: 45x48 cm
    • notes extra sigillum
      • Dorsualvermerk des 15. Jahrhunderts nimmt Bezug auf den Inhalt der zugrundeliegenden (abrasierten) echten Urkunde
    Graphics: 
    x

    Original dating clauseData II idus augusti anno incarnationis domini nostri DCCCCIII anno vero Hludovvici piissimi regis IIII indictione VI

    Editions
    • MGH DD LK 26, 81


    Languagelat.

    Notes
    Hinweis: auch als Insert enthalten in den Privilegienbestätigungen vom 27. April 1295 (siehe Nr. 186), 25. Juni 1354 (siehe Nr. 495) und 6. August 1405 (siehe Nr. 1087/I)
    Bemerkung: Zum ursprünglichen Inhalt des Diploms vor der Verunechtung vgl. MGH DD LK 26.
    Places
    • Altötting (Lkr. Altötting): Pfalz
      • Rom (I)
        • Ötting
          Persons
          • Karl der Große, fränkischer König und Kaiser
            • Ludwig das Kind, ostfränkischer König
              x
              There are no annotations available for this image!
              The annotation you selected is not linked to a markup element!
              Related to:
              Content:
              Additional Description:
              A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.