useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden 0643
Signature: 0643
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
27.03.-09.07.1494, Rom (Roma)
Die Kardinäle Oliveiro Carafa von Santa Sabina, Giulio della Rovere von Ostia, Domenico della Rovere von S. Clemente sowie sieben weitere Kardinäle verleihen der Bautzener Kirche oder Kapelle der Heiligen Maria-Magdalena außerhalb der Stadtmauern zur Unterhaltung des Gebäudes sowie der Kelche, Bücher und anderer für den Gottesdienst notwendigen Kostbarkeiten mit Zustimmung Bischof Johanns VI. von Meißen einen Ablass von hundert Tagen.  


  • Current repository
  • DE-SABautzen,
  • Provenienz: Stadt Bautzen

  • SealZehn Hanfschnüre mit noch sieben vorhandenen Kardinalssiegeln; ein Hängesiegel an Pergamentstreifen
  • Material: Pergament
  • Dimensions: 70,0 x 46,0
    • notes extra sigillum
      • kurzer Kanzleivermerk; auf der Plica: P. Hentzel; an der linken Unterseite die Bestätigung Bischofs Johannes VI. von Meißen (Nr. 0649).
    Graphics: 

    cop.
     Originalurkunde mit dem nachträglich links unten hinzugefügten Wortlaut der Bestätigung Bischofs Johannes VI. von Meißen, Bautzen, 09.07.1494 (Nr. 0649).

        x

        Original dating clauseDie vero vegesima septima mensis martii

        Editions
        • Regest: VOU II, 2, S. 22. Edition: Baumgärtel, Maria-Marthenkirche, in: NLM 71 (1895), S.214ff.


        Languagelateinisch

        Notes
        Kommentar Baumgärtel: Ein zweiter, gleichlautender Ablaßbrief trägt das Datum 28.10.1494.
        Places
        • Rom (Roma)
           
          x
          There are no annotations available for this image!
          The annotation you selected is not linked to a markup element!
          Related to:
          Content:
          Additional Description:
          A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.