useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden 0627
Signature: 0627
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
12.01.1492, ohne Ort
Der Bürgermeister und der Rat der Stadt Bautzen antworten Herzog Georg I. von Sachsen auf sein Schreiben über Leonhard von Maxen, den sie des Strassenraubes und der Plackerei auf den königlichen Strassen beschuldigen und für einen Komplizen (Knechtis) Hans von Kottwitz halten. Letzterer wird im herzoglichen Großenhain gefangen gehalten, so dass man diesbezüglich bereits Ritter Liebmann von Meusebach, den Hauptmann von Großenhain, schriftlich um die Ansetzung eines Gerichtstags gebeten habe.   


  • Current repository
  • DE-SABautzen,
  • Provenienz: Stadt Bautzen

  • Sealohne Siegel; Unterschrift
  • Material: Papier
  • Dimensions: 22,0 x 32,5
    • notes extra sigillum
      • nein
    Graphics: 

    cop.
     Konzept (Einfügungen, Streichungen)


        cop.
          vgl. Nr. 0584.

            x

            Original dating clauseam Dornstage nach Erhardi



            Languagedeutsch

            Notes
            Vgl. Johannes Haß, Görlitzer Ratsannalen, in: Scriptores Rerum Lusaticarum. Sammlung Ober- und Niederlausitzischer Geschichtsschreiber 2, S. 358. Zu Leonhard von Maxen, der im Jahre 1494 als Verbündeter des Strassenräubers Adam Schwabe erwähnt wird: Knothe, Geschichte des Oberlausitzer Adels, 358.
            Places
            • ohne Ort
               
              x
              There are no annotations available for this image!
              The annotation you selected is not linked to a markup element!
              Related to:
              Content:
              Additional Description:
              A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.