useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Collection: Chartularium Sangallense 10 (1382-1389)
Der an die Bände III (1983), IV (1985), V (1988), VI (1990), VII (1993), VIII (1998) und IX (2003) anschliessende Band X des «Chartularium Sangallense» enthält die Urkunden von 1382 bis 1389 und ersetzt die Nummern 1855 bis 1989 und 2011 sowie die chronologisch hierher gehörenden Anhänge von Teil IV des «Urkunden- buchs der Abtei Sanct Gallen» von Hermann Wartmann. Wir sprechen Otto P. Clavadetscher und Stefan Sonderegger für ihre kompetente Arbeit unseren besten Dank aus. Alsdann danken wir dem Kanton St.Gallen (Lotteriefonds) und dem Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissen- schaftlichen Forschung für die wiederum grosszügig gewährten finanziellen Mittel für Bearbeitung und Druck. Weiter danken wir der Ortsbürgergemeinde St.Gallen, der Walter und Verena Spühl-Stiftung, St.Gallen, Steinegg Stiftung, Herisau, Me- trohm Stiftung, Herisau, Bertold-Suhner-Stiftung, Herisau, dem Kanton Appenzell Ausserrhoden, der Kantonalen St.Gallischen Winkelriedstiftung sowie dem kathollischen Konfessionsteil des Kantons St.Gallen für ihre finanzielle Unterstützung.


Namens der Herausgeber- und Verlagsgemeinschaft Stefan Gemperli, Staatsarchivar