useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Hauptarchiv - Urkunden (1177 -1526) 997
Fonds > AT-WStLA > HAUrk > 997
Signature: 997
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1381 I 18, Wien
Jans an dem Chienmarch, purgermaister ze Wienn, Wernhard der Sleicher, Thoman der Redler und der Schön Peter, purger daselbs ze Wienn, treffen in dem Streite zwischen Ulreichen dem Ru/eden und seiner steufswiger frown Christein, Michels hausvrowe des glötmacher, über das Haus, gelegen under den Spenglern ze Wienn zenast dem haus, das weilent Chunrads, des chamerschreiber, gebesen ist, und über das halbe Joch Weingarten, gelegen in dem Albersgeräut zenast dem weingarten, der weilent des Ebner gebesen ist, di alle paide junchfrown Elspeten selig, der obgenanten frown Christein tochter mit irm erern wirt Giligen, dem ratsmid, in der stat pu/ech ze Wienn verschriben wem, an die aber auch Ulreich der Rud für seine Tochter Margret aus seiner Ehe mit frown Angnêsen sêlig, auch des egenanten Giligen tochter, Anspruch erhebt, folgende Entscheidung: Das Haus wird der Christein, der Weingarten der Jungfrau Margret zugesprochen. Stürbe diese vor ihrer Verheiratung oder überhaupt, ee dass si vogtpêr wurde, so soll ihr Vater den Weingarten zu Leibgeding innehaben, nach seinem Tode aber soll er dahin fallen, wohin er nach Recht erben soll. Wer den Spruch nicht hält, hat dem Rathe der Stadt zu Wien 20 lb dn. und zu dem Baue hinz sand Stephan auch 20 lb dn. zu bezahlen.
Source Regest: Quellen zur Geschichte der Stadt Wien, Bd. II/1, Nr. 997
 


Current repository
Wiener Stadt- und Landesarchiv

  • SealVier anhangende Siegel: 1. grün u. K., 2., 4. beschädigt.Besiegelt von den Ausstellern.
    • Graphics: 
      x

      Comment

       Strafzahlung zum Bau von St. Stephan

      Original dating clausezu Wienn, des nasten freitags vor der heiligen junchfrown sand Angnesen tag.

      Places
      • Wien
         
        Keywords
        • General: 
          • Strafzahlung zum Bau von St. Stephan
        x
        There are no annotations available for this image!
        The annotation you selected is not linked to a markup element!
        Related to:
        Content:
        Additional Description:
        A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.