useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Bürgerspital - Urkunden (1264-1843) 852
Fonds > AT-WStLA > HABsp > 852
Signature: 852
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1523 I 22, Wien
Probst »Jheronimus« von St. Dorothe bestätigt, daß er eine vom Konvent St. Hieronymus (»Jheronimus«) vorgelegte Urkunde vom 4.5.1515 gesehen hat, die besagt, daß die 200 Pfund Wiener Pfennig, für eine Burgrechtsrente von 10 Pfund Wiener Pfennig auf das Haus zum »güldenenn Wolff« am »Harmarcht«, von »Hanns Turmer von Hainburg« dem Konvent gegen Abhaltung eines Jahrtages und der Lesung von 5 Messen übergeben wurden. Siegler: Probst »Jheronimus« (beschädigt).
Source Regest: Wiener Stadt- und Landesarchiv, Regesten Bürgerspital
 


Current repository
Wiener Stadt- und Landesarchiv

    Graphics: 
    x

    Comment

     Diese Urkunde stammt aus dem Büsserinnenhaus St. Hieronymus in Wien bzw. betrifft dieses. Siehe: Das Büsserinnenhaus St. Hieronymus in Wien. Ein vorläufiger Quellenüberblick bis ca. 1500 von Martin Roland: http://www.univie.ac.at/paecht-archiv-wien/dateien/Quellen-St-Hieronymus-Wien.html.
    Places
    • Büsserinnenhaus St. Hieronymus in Wien
      • Wien
         
        x
        There are no annotations available for this image!
        The annotation you selected is not linked to a markup element!
        Related to:
        Content:
        Additional Description:
        A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.