useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Silbertal, Pfarrarchiv 434
Signature: 434
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
28. März 1362, Bludenz
Peter Zürcher und Bernhart Kirchenmaier des hl. Nikolaus in dem Slberberg und "die gemainde alle" in dem Silberberg verleihen zu Erblehen dem Knecht Hans Jon Waleser, Wilhelm Kaufmanns sel. Sohn, des Gut des hl. Nikolaus, in den Buchen gelegen, "daz wilont waz Cuntzzen seligen des Zürchers und Hansen sel. sins Bruders", und ein Stück, das Grat Richel und ihre Kinder "dar gebent hant dem guten herren sant Nycolausen" - mit dem Geding, jährlich auf Martinstag 30 Pfund Pfennig und 18 Pfennig Konstanzer Münze zu "Waltzins" und jährlich ein Schilling Pfennig Peter dem Zürcher. Bei Zinsfall erfolgt Heimfall. Hans Jon kann das Erblehen verkaufen und versetzen, wenn es ohne Schaden des hl. Nikolaus geschieht, nur muss es den Kirchenmaiern angeboten werden.  

orig.Original
  • Current repository
  • PfA Silbertal

    Graphics: 
    x
    Places
    • Bludenz
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.