useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Mehrerau, Kloster 1055
Signature: 1055
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
27. Juni 1435
Papst Eugen IV. beauftragt, nachdem Abt Jodok des Klosters in der Au bei Bregenz sein Amt niedergelegt, der Mönch Andreas auf simonistische Weise daselbst zur Regierung gekommen und nunmehr schon zwei Jahre das Amt ohne empfangene Abtsweihe ausübt hat, den Bischof Otto von Konstanz zu ersuchen, falls nichts anderes vorliege, den Abt über seine Bitte zu absolvieren und ihm im Falle der Tauglichkeit die volle Regierung des Klosters zu übertragen.  

orig.Original
Current repository
Kl Mehrerau

  • Material: Pergament
    • Graphics: 
      x
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.