useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
FondUrkunden Stift Eberndorf
< previousCharters1441 - 1489next >
Charter: 31
Date: 1441 August 22
AbstractDas Konzil zu Basel gewährt Eberndorf wegen der weiten Entfernung von Aquileia gewisse Vorrechte

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 32
Date: 1441 September 28
AbstractDas Konzil von Basel erlaubt dem Propst Christof, die kirchlichen Ornamente zu weihen

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 54
Date: 1445-1479
AbstractPropst Lorenz bekennt, dass Georg Leschenpheffer "zu den paw des graben vnd postein" 120 Gulden ungarisch bereits ausgegeben hat. Dafür verspricht das Kloster ihm " ein ewiges pegeen" auszurichten

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 33
Date: 1446 September 17
AbstractDas Kloster Vorau verbrüdert sich mit Eberndorf

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 35
Date: 1448 März 6
AbstractKardinal Johannes bestätigt Eberndorf Ablässe, Privilegien usw.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 34
Date: 1448 März 9
AbstractKäfridrich III. verbietet, dass sich die Holden von Eberndorf an jemanden vogten

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 36
Date: 1449 April 5
AbstractPapst Felix V. gewährt dem Propste den Gebrauch von Mütze, Ring und anderen Zeichen der bischöflichen Würde

Images4
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 37
Date: 1450 Dezember 22
AbstractPapst Nikolaus V. nimmt Eberndorf in seinen Schutz

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 38
Date: 1450 Dezember 26
AbstractPatriarch Ludwig von Aquileia bestätigt Eberndorf alle vom Konzil zu Basel gewährten Freiheiten

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 39
Date: 1451 Jänner 2
AbstractPatriarch Ludwig bestätigt Eberndorf alle Freiheiten

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 40
Date: 1451 Jänner 3
AbstractPatriarch Ludwig verständigt den Bischof Tibold von Lavant, dass der Propst zu Eberndorf Kleriker weihen dürfe usw.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 41
Date: 1451 Juli 14
AbstractFr. Johann von Capistrano verbrüdert sich im Namen der unterstehenden Minoriten Klöster mit Eberndorf

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 42
Date: 1451 November 7
AbstractPropst Lorenz verkauft dem Lorenz Kayser zu Maczach ein Kaufrecht auf 2 Gütern zu Maczach um 7 1/2 Mark

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 43
Date: 1454 September 7
AbstractK. Friedrich III. gibt Eberndorf einen Burgfried

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 44
Date: 1460 Mai 12
AbstractHans Ungnad verleiht die Johannes Kapeel im Schloss Sonneck dem Priester Peter Rayner

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 45
Date: 1460 Mai 13
AbstractHans Ungnad erhält von Eberndorf das Rech, die Kapelle im Schloss einem Geistlichen zu verleihen, den dann Eberndorf bestätigen muss

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 46
Date: 1460 Mai 14
AbstractProkurator Jacobus de Bessor gewährt dem Martin Lemppl, Kanoniker zu Eberndorf, für seine Spende einen Ablass

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 47
Date: 1464 Juni 25
AbstractHans Fleyschakcher, Bürger in der Capellen, vermacht seiner Frau Für ihr Heiratsgut sein Haus in Eisenkappel

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 48
Date: 1469 Februar 13
AbstractNotariatsurkunde, in der die Urkunde des Papst Paul II. von 1468,25./1., Rom eingeschaltet ist

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 49
Date: 1469 März 3
AbstractDas Domkapitel zu St. Andrä schließt mit Eberndorf die Konfraternität

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 50
Date: 1472 Mai 5
AbstractDas Kloster St. Michael an der Etsch verbrüdert sich mit Eberndorf

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 51
Date: 1474 März 6
AbstractVerbrüderung zwischen dem Kloster Reichenhall und Eberndorf

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 52
Date: 1474 April 3
AbstractDas Kloster in Wiener Neustadt verbrüdert sich mit Eberndorf

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 53
Date: 1475 Oktober 1
AbstractDas Kloster St. Ulrich extra muros in Wiener Neustadt schließt mit Eberndorf die Konfraternität

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 55
Date: 1476 Juli 15
AbstractPropst Lorenz gibt dem Cristan zu Kaufrecht um 3 Pfund die Mühle bei Völkermarkt in dem Mühlbach

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 56
Date: 1476 Oktober 19
AbstractDer Sammler der päpstlichen Gelder Gunther bestätigt einen Geldempfang von Eberndorf

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 58
Date: 1483 Juli 21
AbstractK. Friedrich III. freit die Holden v. Eberndorf von seinem Gericht ausgenommen die Todesfälle

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 57
Date: 1483 Juli 21
AbstractK. Friedrich III. freit die Leute des Klosters Eberndorf von der ihm zustehenden Robot zugunsten des Klosters

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 59
Date: 1487 August 13
AbstractK. Friedrich III. wie Z. 58

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 60
Date: 1489 Märzt 3
AbstractDas Kloster St. Florian schließt mit Eberndorf die Konfraternität

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 61
Date: 1490 Dezember 7
AbstractPropst Leonhard schreibt an den Konvent von Eberndorf, weil sich dieser anscheinen gegen ihn stellt

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
< previousCharters1441 - 1489next >