useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden (1158-1702) 1394 III 16
Signature: 1394 III 16
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
1394 März 16
Gerichtsbrief Albrecht's des Ottensteiner, Hofrichters in Österreich, wodurch auf die im Namen des Schottenabtes Heinrich vorgebrachte Klage Georg der Stadler zum Schadenersatz an das Kloster verurtheilt wird, weil er dessen Holden zu Fels gepfändet und gevogtet hat.
Source Regest: HAUSWIRTH, Schotten (=FRA II/18, 1859) S. 436, Nr. 362
 

orig.
Current repository
Stiftsarchiv Schotten Wien (http://www.schottenstift.at)

  • Seal 1 Siegel
  • Material: Pergament
    • Graphics: 
      x
      Ich Albrecht der Ottenstainer, Hofrichter in Österreich, vergich, das für mich cham, do ich sas an dem Rechten in dem hoftaiding ze Wienn, Maister Chunrad der Jurist vnd chlagt mit vorsprechen an hern Hainreichs stat des Abpts von den Schotten vnd auch von des Gotshauses wegen daselbs, der im di chlag hat aufgegeben ze flust vnd ze gebin, hintz hern Jörgen dem Stadlêr darumb, das von im vnd seins geschêffts wegen in ir holden ze Velcz gephenndet wurden vnd auch vmbwanndel zuegesperrt, vnd di vogten wellen wider irn willen vnd wider ir prief sag, die si darüber habent, vnd tue das alles mit gewalt, des si vmb Hundert phunt phenning enkolten habent, vnd chlagt das als lang hincz im, vnez das er im front seinen weingarten gehaizzen der Suessenekker, gelegen am Gaisperg, vnd auch sein weingärten, gelegen am Gelling, vnd im Weichseltal vierdhalb Jeuch an ein viertail, vnd in Gerasdorffer piet auch vierdhalb Jeuch an ein virtail, vnd darczu all sein hab, erbgüt vnd varundgut, wie di genant ist, nichts ausgenommen, wo er darauf chomen vnd getzaigen mag. Vnd das alles nam der egenant her Jörg der Stadleˆr aus der fron ze den Têgen, als er ze recht solt. Darnach aber in dem nasten hoftaiding cham der vorgenant maister Chunrad der Jurist für Recht vnd pat vragen nach der fron, die der Stadler hiet ausgenomen, was Recht wêr. Vnd der ward geuadert, vnd der cham für mit des von Chappellen prief, der ward verhört, vnd nach der verhörung desselben priefs macht der Hertzog irr chlag einen aufschub auf das nast hoftaiding, also das yeder Tail sein chuntschafft für Recht pringen solt, der er wolt geniessen. Vnd auf dasselb hoftaiding cham her Hainreich der abpt mit seinem chlager für vnd beweist sein chuntschafft mit seinen priefen, die ward verhört vnd di lauten, daz der Stadlêr noch ander yeman weder mit vogtey noch mit wandeln noch mit dhainerlai Handlung auf allen seinen Guetern, di zu seinem Gotzhaus gehörent, nichts ze schaffen sullen haben, nur alain den tod, vnd der antwurtter, der vorgenant Stadlêr, mit dhainer chuntschafft vnd macht nichts gegen dem chlager geweisen. Do ward geuragt, was Recht wêr. Do ertailten die Lantherren vnd geuiel do mit vrag vnd mit vrtail, seid her Hainreich der Abpt mit seiner chuntschafft geweist hiet, so sull auch man in vnd sein Gotzhaus der vorgenanten fron vnd Gueter gewaltig machen vnd an die Gwer setzen, inne ze haben, niezzen vnd nutzen vnd allen irn frumen damit schaffen, als verre vnd als lang, vntz das Er vnd das vorgenant sein Gotshaus der vorgenanten ir Hundert phunt phenning irr schäden gantz vnd gar dauon verricht vnd gewert werden, vnd soll auch sew mein herr der Hertzog, oder wer den gewalt an seiner stat hat im Lannde ze Österreich, darauf schirm vnd frein vor allem gewalt vnd vnrecht. Mit vrchund des priefs versigelt mit meinem anhangundem Insigel, der geben ist nach Christi gepurd Drewtzehen Hundert Jar darnach im vier vnd Newntzigistem Jar, des Montags nach Reminiscere.
      Source Fulltext: HAUSWIRTH, Schotten (=FRA II/18, 1859) S. 436-437

      Original dating clausedes Montags nach Reminiscere



      LanguageDeutsch
      Places
      • Schotten
        • Regular Form: Wien, Benediktinerabtei Schottenstift
        • Type: Stifts- und Klosterindex
      • Velcz
        • Regular Form: Fels am Wagram (GB TU)
        • Type: Ortsindex
      Persons
      • Albrecht der Ottenstainer
        • Regular Form: der Ottensteiner, Hofrichter in Österreich, Aussteller
      • Hainreich
        • Regular Form: Heinrich II., Abt der Benediktinerabtei Schottenstift (1393-1399)
      • Jörgen dem Stadler
        • Regular Form: Georg der Stadler
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.