useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
FondUrkunden Hollenburg (1350-1723)
A preface will be available soon.
Date: 1350
Abstractnoch kein Regest vorhanden

Images3
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Date: 1568 III 17
AbstractErnst, Administrator des Stifts Freising, Pfalzgraf bei Rhein und Herzog in Ober- und Niederbayern, bestätigt (haben … bestätt und confirmirt, bestätten und confirmirn) Richter, Rat und Bürger des Markts sowie der anderen Dörfer, die zur Freisinger Herrschaft und Schloss Hollenburg gehören, auf deren Bitte das Banntaiding (Panthäding oder Rechtbuͤech), das der direkte Amtsvorgänger (ӱuͤngster vorfar) des Ausstellers, Fürstbischof Moritz (Moricz) neu bestätigt (confirmirt und bestätt) hat, da es den Untertanen zum Vorteil ist, jedoch unter dem Vorbehalt, dass der Aussteller oder seine Nachfolger die darin enthaltenen Rechtsinhalte (gesacz unnd Ordnuͤng) beschneiden, ausweiten, ändern oder ganz oder teilweise aufheben (ze mindern, ze mern, ze ändern, gar oder ains thails abczethuͤen) und andere Bestimmungen nach Erfordernissen (gelegenhait ӱeder zeit) aufsetzen können. Er gebietet (gebietten … und wellen) allen gegenwärtigen und künftigen Pflegern, Richtern und Amtleuten im Markt Hollenburg, dass die Empfänger im Gebrauch des Banntaidings geschützt werden und ohne Schaden bleiben.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Date: 1652 VI 18
Abstractnoch kein Regest vorhanden

Images12
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Date: 1654 III 2
Abstractnoch kein Regest vorhanden

Images13
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Date: 1654 III 2
Abstractnoch kein Regest vorhanden

Images0
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Date: 1723 VIII 31
Abstractnoch kein Regest vorhanden

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)