useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
FondMondsee, Benediktiner (1104-1802)
< previousCharters1452 - 1484next >
Charter: 1452 VIII 08
Date: 8. August 1452
AbstractDipoldus, episcop. eccl. Lauentinensis, verleiht der "cappella s. Udalrici" Filiale der Pfarrkirche zu Mondsee, einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1452 X 04
Date: 4. Oktober 1452
AbstractSilvester, episcop. eccl. Cymensis, verleiht der "Capella s. Udalrici", Filiale von Mondsee, einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1454 III 26
Date: 26. März 1454
AbstractUlricus, episcopus Chiemensis, verleiht der "capella s. Udalrici infra limites ecclesiae parrochíalis s. Michaelis in Mannsee" einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1454 IV 24
Date: 24. April 1454
AbstractSigismund, Erzbischof von Salzburg, verleiht der "Capella s. Udalrici infra limites" der Pfarrkirche zu Mondsee einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1454 VIII 07
Date: 7. August 1454
AbstractDorothea die Sulczerin, Witwe Peter des Sulczer von St. Wolfgang, verpfändet dem Abt Symon das halbe "Mesenlehen" beim Markte St. Wolfgang. $$Siegler: Greiff Schoettinger.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1455 VI 24
Date: 24. Juni 1455
AbstractUlricus, episcop. Chiemensis verleiht der "ecclesia s. Udalrici", Filiale von Mondsee, einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1456
Date: 1456
AbstractChunigund, Wittwe Wolfgang des Fruauff zu s. Wolfang, verkauft dem Abt Symon ein Viertel aus dem "Mesenlehen". $$Siegler: Christof Elrechinger, Pfleger zu Wildeneck, Greyff Schoettinger, Amon und Hofrichter zu Mondsee.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1456 XII 10
Date: 10. Dezember 1456
AbstractJohannes de Castiliono, episc. Papiensis, etz. verleiht der "capella s. Udalrici sub limitibus" der Pfarrkirche zu Mondsee einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1457
Date: 1457
AbstractSymon, Abt von Mondsee, beleht auf Bitte des Jorig Hacholt dessen Schwestern Anna, Gattin des Hanns des Herleinsperger, und Bandula, Gattin Hanns des Perckhaimer, mit Zehenten in den Pfarren Wieselburg und Steinakirchen. $$Siegler: Aussteller.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1461
Date: 1461
AbstractAndree Roerer und Bernhart Staengell, gesezzen zu Yrchell, überaignen dem Kloster Maennsee nach dem Wollen ihres Vettern und Schwagers Hanns Rebeyn, weil. Bürger zu Maennsee, Micheln des Aycker Sohn, zu einem erwigen Jahrtag einen Garten im Markt "am Staineckpech" genannt " am Kueschincken stat" und eine Peunt ob dem Markt "under Gastayg an Zawkerstat". Siegel. Jörg von Rörbach, Pflger im Yschelland, Stephan Zwickell. $$Zeugen: Peter Santersperger, Hanns Sokell, Caspar Sokel.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1463 - 1475
Date: 1463
AbstractLeonhard Dach, Pfarrer der St. Peterskirche in Schönau schenkt dem Kloster Mondsee 64 Gulden Rheinisch zur Errichtung eines Jahrtages vierzehn Tage vor oder nach dem 21. Oktober (Vrsuletag).

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1463 V 18
Date: 18. Mai 1463
AbstractAlex Renniusuelt, Wolfgangen des Härphär seligen Bruder, erklärt, dass er sich mit seiner Schwägrin Magdalen, des Wolfgangs Wittwe, Andreen des Flakner zu Maennsee Tochter, über den Nachlass seines Bruders ausgeglichen habe. $$Siegler: Greygg Schoetinger. $$Zeugen: Chunrat Schneyder, Bürgermeister zu Männsee, Peter Chuersner, Hanns Rinner, Bürger daselbst, Jorig im Fewchtach.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1466 X 06
Date: 6. Oktober 1466
AbstractWolfgang Vischmaister zu Untrach verkauft dem Kuenzl von Leyten das Erbrecht auf seinem Gut "zu Abstorff", da einst Hainrich der Mesner aufgesessen war, Pfarre Abstorff. $$Siegler: Aussteller.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1468 XII 07
Date: 7. Dezember 1468
AbstractLienhardt Hannsen des Härpfer sel. Sohn entsagt allen Ansprüchen gegen Andre dem Fläkchner, Bürger zu Männsee, und dessen Gattin Anna wegen 12 lb. d. und eines gerichteten Bettes aus dem Nachlass der Kunigund die Harpferinn, gegen eine Summe Geldes. $$Siegler: Hanns des Waldawer, Landrichter im Männseelannd. $$Zeugen: Andre Malczer, Bürgermeister zu Maennsee, Chunrat Sneyder, Lienhart Rawscher, Wenetickt Schopper, alle Bürger zu Männsee.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1471 IV 04
Date: 4. April 1471
AbstractJacobus tt. s. Chrisogoni, Oliverius tt. s. Eusebii verleiht der "ecclesia parrochialis s. Jacobi in Manse" einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1471 XII 13
Date: 13. Dezember 1471
AbstractAbt Benedict und Michel maler von Prawnegk schliessen einen Vertrag über eine "tafel gen sannd Wolfgang ze machen" ab. $$Siegler: nicht genannt.

Images0
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1472 VII 02
Date: 2. Juli 1472
AbstractJohannes, Propst, und Thomas, Dechant, und der Konvent von Klosterneuburg verkaufen dem Abt Benedikt einen Weingarten "der Dekcher" zu Klosterneuburg "im gswennt". $$Siegler: Propst und Convent.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1475 VI 14
Date: 14. Juni 1475
AbstractFrater Leonardus de Mansuetis, s. theol. professor et totius s. ordinis Predicatorum generalis magister, macht das Kloster teilhaft an allen frommen und guten Werken des Praedikantenordens.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1476 IX 12
Date: 12. September 1476
AbstractHanns Ebran zu Wildenberg, Hofmeister zu Burghausen, beurkundet das Urteil in der Klagsache eines Martin Freinperger gegen einen Karnntner um Zuerkennung des Erbrechtes nach einem Kaspar Freinperger zu Mondsee. $$Siegler: Hanns Ebran. Insert: 1474 März 3. Jörg Giebinger, Landrichter zu Cling, beurkundet die Kundschaft einer Anzahl von Zeugen um die "freundschaft und sypptzahl" infolge der Klage der Brüder Martin und Hanns die Freinperger zu Pernhaym gegen Wolfgang Karnntner von Purgkrain wegen der Erbschaft nach Caspar Freynperger, gesessen zu Mondsee. Siegler: Jorg Giebinger.

Images0
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1477 VI 22
Date: 22. Juni 1477
AbstractUlrich, Bischof von Passau, weiht die Kapelle der hl. Maria und Anna im Kloster Mondsee und gewährt einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1477 VI 24
Date: 24. Juni 1477
AbstractBischof Ulrich von Passau weiht den "chor um ecclesiae s. Wolfgangi ad sanctum Wolfgangum de nouo constructum" und gewährt einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1477 XI 14
Date: 14. November 1477
AbstractAlexander, ep. Forliuiensis, verleiht der Kirche des hl. Wolfgang einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1477 XI 14
Date: 14. November 1477
AbstractAlexander, episc. Forliuiensis, verleiht der Kapelle der hl. Maria zu Mannsee einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1478 V 05
Date: 5. Mai 1478
AbstractGeorgius, presbyter cardinalis tit. s. Luciae, verleiht der Kirche des hl. Wolfgang einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1478 V 05
Date: 5. Mai 1478
AbstractGeorgius, presbyter cardinalis tit. s. Luciae, verleiht der Kapelle der hl. Maria zu Mannsee einen Ablass.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1480 V 05
Date: 5. Mai 1480
AbstractJorg Höffl verkauft dem Abt Benedikt und dem Konvent wechselweise eine Wiese zu Ahort, die er von einem Michel Freisinger ausgetauscht hat, gegen eine andere Wiese zu Leibgeding und eine Aufzahlung. $$Siegler: Pangraz Schönburger. $$Zeugen: Maister Hans Stainmetz, Jorg Vischkauffel, Andre Chamrar, Bernhart Schuster.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1481
Date: 1481
AbstractBenedict Schopper vergleicht sich mit Abt Benedict um sein elterliches Erbe, das ihm nach dem Tod seiner Muhme Susanna der alten Pfisterin heimgefallen war, und der Peunt "an Schopperstat", welche seine verstorbene Schwester Margreth, des Jörg Hannakamp, Bürgers zu St. Wolfgang, Gattin, dem Kloster vermacht hat. $$Siegler: Hanns Waldawer, Hof- und Landrichter zu Mondsee. Pangratz Schönnburger zu Schönnburg. $$Zeugen: Cristan Faschang, Khunrat Haberl, Hanns Hoffschmid, Khunrat Tagkfinger, Jörg Vischkhauffel, Jörg Ledawer, Lienhat Zerar, Hanns Mayr von Puechperg.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1482 XI 23
Date: 23. November 1482
AbstractDiemut, Chunrat Hofpfister zu Mannsee Wittwe, gibt dem Abt Benedikt, ihr Burgrecht zu Mondsee als Seelgerät. $$Siegler: Balthasar Strasser, Pfleger zu Wildenegk, Pangraz Schönburger zu Schönburg. $$Zeugen: Lienhart Rauscher, Rueprecht Burtlar, Georg Vischkewfel, Gorig Mansser, Bürger zu Mondsee, Georg in Viechtach.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1482 VI 03
Date: 1482 VI 03
AbstractGeorg Hannakamp, Bürger zu St. Wolfgang, verkauft dem Margks Fritz, Bürger zu St. Wolfgang, eine Peunt "auf dem Tindelpach", die er von Gilig Schiner gekauft hat. $$Siegler: Abt Benedikt. $$Zeugen: Maiser Hanns Lanngdorffer, Steinmetz, Jorg Pögkel, Linhart Silingvelder, Kunrat Aman.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1484 V 19
Date: 19. Mai 1484
AbstractWolfgang Vischmaister zu Untrach für seine Schwester Margret, Wittwe nach Wolfgang Kolman zu ......., - Bartlme Vischmaister daselbst für seinen Bruder Hans und seine Muhme Magdalena, Gattin des Virgilius Kämlär, - Oswald Vischmaister für die Kinder nach seiner Schwester Magdalena die Schikhin, - Hanns Mulperger, Bürger zum Frankenmarkht, für seine Geschwister, - Pangratz Scheibel, Bürger zu Wels, für seine Gattin Kathrein, - Ambrosius Hawnperger, Pfleger in der Lutzlwenntt, für seine Tochter Kathrein, Gattin des Wolfgang Pheningman, - Mert Krall, Wirt zu Khamer, für seine Gattin Elisabeth, Hanns Wasner zum Wasen für seine Gattin Waldpurg, verkaufen dem Walthasar Strasser, Pfleger zu Wildenegk, ihrem Vetter, die "hofwis auf dem Wald in der Haselaw" Pfarre St. Georgen "in dem Atergew", "und ist frey ledigs rittermässigs pabenbergisch aigen". $$Siegler: Bartlme Vischmaister zu Untrach, Ambrosius Hawnperger, Pfleger zu Lützlwant, Hanns Wasner am Wasen.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: 1484 XI 09
Date: 9. November 1484
AbstractKathrey, Casparn Zarchingers Wittwe und Tochter des Gorig Überagkher zu Straßwalhen, verkauft dem Abt Benedict ihr Gut "das Stadellehen in Maennseelannd Wildenegker gericht und in Oberwanng gelegen", samt dem Zehent darauf, Lehen vom Kloster Mondsee. $$Siegler: Ausstellerin, Bernhart Gruber, Pfleger und Landrichter zu Wildeneck, Hanns Waldawer, Hofrichter zu Mondsee.

Images2
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
< previousCharters1452 - 1484next >