useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
FondZwettl, Propstei
A preface will be available soon.
Date: 27. September 1657
AbstractTranssumpt einer Bulle des Papstes Alexanders VII., wodurch er dem Propst zu Zwettel, Mathias Schwab, welcher die verfallene Propstei aus eigenem Vermögen wieder herstellte, die Privilegien hinsichtlich des Gebrauches der Pontificalien erneuert.

Images1
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)
Charter: AUR 1742 V 17
Date: 17. Mai 1742
AbstractDie N.Ö. Landschafts Verordnete verkaufen Seiner Eminenz dem Cardinal Sigmund von Kollonitz das 3te Steuer-Drittel der Landsteuer von der Propstey Zwettel im V. O. M. zu 63 Gulden 5 Schilling 27 Pfenning, und eine à 5 Prozent berechnete Capitals Summe zu 1274 Gulden 6 Schilling.

Images0
Full textno
 
Add bookmark
Edit charter (old editor)