useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden 0717
Signature: 0717
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter
28.09.1498, ohne Ausstellungsort
König Vladislav II. von Ungarn und Böhmen meldet [Bürgermeister und Rat der Stadt Görlitz], dass ihm der Landvogt Sigmund von Wartenberg auf Tetschen sowie die Ritterschaft, Mannschaft und die Städte Bautzen, Zittau, Lauban (Luban), Löbau und Kamenz beigefügte Artikel [Rückseite der Urkunde] übersendet haben und schreibt, dass er Peter von Rothenburg, dem obersten Hauptmann des Königreichs Böhmen, die Schlichtung der Sache übertragen habe. Deshalb befiehlt er den Görlitzern, wenn sie gegen diese Artikel Klage vorzubringen hätten, diese am Freitag nach der nächsten Quatember zu Prag vor den Hauptmann zu bringen und die Entscheidung zu erwarten. Dies habe er auch Landvogt Sigmund von Wartenberg auf Tetschen, der Ritterschaft und den Städten befohlen. Die Artikel lauten wie folgt: Erstens wolle man den zwischen Herren und Städten geschlossenen Vertrag nicht anzweifeln, zweitens will man Land und Städten im Abkommen Zugeständnisse machen, drittens werden die ihnen zuerkannten Rechte bestätigt, viertens solle man bis zum nächsten Tag in Bautzen Frieden halten und dann weiter verhandeln.  

Provenienz: Stadt Bautzen

  • Material: Papier
  • Dimensions: 22,0 x 32,5 cm
    • notes extra sigillumDorsalvermerk: Kurzregest dt.
    Graphics: 
    x

    Original dating clauseohne Datierung

    Comment

    Es handelt sich um eine zeitgenössische "Copia" der eigentlichen Urkunde; auf der Rückseite befindet sich eine Abschrift der erwähnten Artikel


    Languagedeutsch
    Places
    • ohne Ausstellungsort
       
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.