useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Urkunden (1055-1742) 1361 VII 22
Signature: 1361 VII 22
Zoom image:
Add bookmark
Edit charter (old editor)
22. Juli 1361, Wien
Abt Otto und der Konvent von Zwettl verpflichten sich aus Dankbarkeit für die von Hz. Rudolf [IV.] beim Bau bewiesene Unterstützung und die neuerliche Schenkung von 200 Pfd., solange der Herzog lebt jährlich am Allerheiligenabend ein offen Amt und Messe, nach seinem Ableben jährlich am Todestag einen Jahrtag mit Seelenvesper, Vigil, Seelenmesse und Gebeten zuhalten; auch soll der Abt oder der Würdigste nach ihm jährlich Georgi am Fronaltar der Stephanskirche in Wien die Fronmesse halten und dem Pfarrer 26 Lebzelten  je sechs Pf. wert geben, solange der tum nicht errichtet ist; wenn aber der tum errichtet sein wird, soll er dem Propst zwei Lebzelten und jedem Chorherrn eines geben.
Source Regest: WINNER - HEROLD Nr. 971
 

ins.
Zwei Papierabschriften (16. und 19. Jhdt.).

      x

      Original dating clausean s. Marie Magdalene tag

      Editions
      • Druck: Beschreibung der Metropolitankirche zu St. Stephan in Wien 1779, Anhang 12 ff.Regest: Kunsttopographie Zwettl 261.


      LanguageDeutsch
      Places
      • Wien
         
        x
        There are no annotations available for this image!
        The annotation you selected is not linked to a markup element!
        Related to:
        Content:
        Additional Description:
        A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.